Teppichgalerie Zomorrodi

Heinrich-Heine-Allee 33

40213 Düsseldorf

 

Öffnungszeiten:

Montag-Samstag: 10.00 - 19.00 Uhr

Telefon: 0211 / 82 82 882
E-Mail: teppiche@aol.com
Film ansehen

Suche:  start

Isfahan: Die Stadt Isfahan gehört zu den Perlen der islamischen Welt. Das Design des Isfahan variiert stark. Die Muster sind häufig von den Kacheln der Moscheen sowie den Gärten und Palästen der Stadt angeregt, so gelten florale Muster als typisch. Weit verbreitet sind vierer- oder längssymmetrische Designs mit einem Medaillon in der Mitte, umgeben von Arabesken, Blüten oder Vögeln. Variationen des zentralen Medaillons wiederholen sich meist in den Ecken des Innenfeldes. Die Grundfarbe ist meist klassisch Rot, typisch sind auch ein leuchtendes Blau und ein helles Beige. Mit meist mehr als 15 Farbtönen ist der Isfahan ausgesprochen farbenfroh. Hinsichtlich Musterkomposition, Material und Ausführung sind Isfahanteppiche äußerst hochwertig. Sie sind dünn und häufig extrem dicht geknüpft .die Kette ist manchmal aus Seidenfaden. Wolle und Farben sind ebenfalls von höchster Qualität.