Teppichgalerie Zomorrodi

Heinrich-Heine-Allee 33

40213 Düsseldorf

 

Öffnungszeiten:

Montag-Samstag: 10.00 - 19.00 Uhr

Telefon: 0211 / 82 82 882
E-Mail: teppiche@aol.com
Film ansehen

Suche:  start

Buchara: Die Buchara gehören zu den renommiertesten und bekanntesten Teppichen auf der ganzen Welt. Ihre klassische Zeichnung besteht aus den sogenannten „Gul"-Motiven, die regelmäßig auf dem ganzen Feld angeordnet sind. Die Bordüre ist sehr reich mit kleinen Motiven gestaltet und stellt ein prächtiges Beispiel ausgeglichener und harmonischer Farb- und Formgebung dar. Wir können die Buchara in einen zeitlosen Raum einordnen, denn ihre Zeichnung ist seit Jahrhunderten unverändert geblieben. Trotzdem sind sie immer wieder aktuell und eignen sich sowohl für moderne als auch für klassische Einrichtungen. Das Material ist ein echtes Aushängeschild dieser Teppiche, denn die Wolle der russischen Buchara ist einzigartig in ihrer Weichheit und Leuchtkraft. Die Produktion der Buchara findet in einem ausgedehnten Gebiet statt, denn die turkmenischen Nomadenstämme, die sie knüpfen, leben zwischen Turkestan (ehemalige Sowietunion), Afghanistan und dem Iran. Typisch für den Buchara ist die gleichmäßige Verteilung vieler kleiner Medaillons umrandet meist von einer schönen Bordüre.